• Gigabit-schnelle Internet-Anschlüsse für rund 3.600 Haushalte und Unternehmen
• Vorvermarktung startet am 25. Oktober 2021
• Alle Infos unter: vodafone.de/roding-furthimwald

Vodafone Deutschland und das Investment-Unternehmen Primevest Capital Partners geben heute bekannt, gemeinsam die Stadt Roding im Landkreis Cham mit einem hochmodernen Glasfasernetz auszustatten. Primevest finanziert das rund 17 Millionen Euro teure Bauvorhaben und baut die Infrastruktur auf – Vodafone pachtet und betreibt das Netz, vermarktet die Festnetz-Anschlüsse und stellt die Dienste zur Verfügung. Insgesamt werden hier in den kommenden zwei Jahren rund 3.600 Haushalte und Unternehmen gigabit-schnelle Internet-Anschlüsse erhalten. Diese Infrastrukturmaßnahme ist auch notwendig, denn die vorhandene DSL-Infrastruktur reicht für Internet-Anwendungen wie Audio- und Video-Streaming, Home-Office und Home-Schooling nicht mehr aus. Ab dem 25. Oktober beginnt die Vermarktung. Dann können im Ausbaugebiet liegende Einwohner und Unternehmen Glasfaseranschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde bestellen. Damit der Ausbau realisiert wird, müssen sich bis zum 31. Januar mindestens 40 Prozent der Haushalte für einen Glasfaser-Anschluss entscheiden.

Franz Löffler, Landrat Landkreis Cham: „Die Digitalisierung wird in den nächsten Jahren immer mehr Lebens- und Arbeitsbereiche umfassen; vom digitalen Heimarbeitsplatz bis hin zu Zukunftsthemen wie dem autonomen Fahren oder der Telemedizin. Mit Vodafone als Betreiber des Breitbandnetzes, hat der Landkreis
Cham einen leistungsfähigen Partner bekommen, der nicht nur die passive Infrastruktur mit aktiver Technik versorgt, sondern auch den Mobilfunkausbau im Landkreis verstärkt vorantreiben wird. Die Vodafone will im eigenwirtschaftlichen Ausbau, die beiden Städten Furth im Wald und Roding, mit einem Glasfasernetz erschließen. Mit ihrem Partner Primevest könnten damit weitere 6.800 Haushalte in beiden Städten von einem Glasfasernetzanschluss profitieren. Die Grundlage für diesen eigenwirtschaftlichen Ausbau, ist die Errichtung des kommunalen Glasfasernetzes des Landkreises. Außerdem erhalten die Bürger in diesem Ausbaugebiet die gleichen Tarife für den Internetzugang wie im geförderten Ausbaugebiet. Mit einem modernen Glasfaseranschluss erhalten die Bürger eine Bandbreite von 1Gigabit/s und damit eine zukunftsfähige Internetanbindung.“

Alexandra Riedl, Bürgermeisterin Roding: „Ich freue mich sehr, dass in unserer Stadt Roding dank Vodafone und PrimeVest 3.600 Haushalte mit Glasfaser versorgt werden können. Das ist ein riesen Schritt in die richtige Richtung! Ohne Glasfaser und damit einhergehendes schnelles und modernes Internet wird
der notwendige Fortschritt verhindert! Das alles konnten wir in Zeiten von HomeOffice und HomeScholing lernen! Daher freue ich mich, dass es in unsere Stadt jetzt einen großen Schritt weiter geht. Dazu auch gleich mein Appell an alle Bürgerinnen und Bürger/Haushalte, die jetzt dann Post oder Besuch von Vodafone
bekommen. Machen sie mit, lassen sie sich an das Glasfaserkabel anschließen.“

Rolf-Peter Scharfe, Leiter Glasfaser Kooperationen bei Vodafone Deutschland: „Wir freuen uns, gemeinsam mit Primevest die Stadt Roding vom digitalen Standstreifen auf die gigabit-schnelle Überholspur zu bringen. Die Corona-Pandemie zeigt deutlich, wie wichtig leistungsstarke Internet-Anschlüsse sind. Ich bin sehr zuversichtlich, dass viele Einwohner und Wirtschaftsbetriebe dies erkennen und in der Vorvermarktung Glasfaser-Anschlüsse beauftragen. Denn diese Maßnahme sichert den Bürgern C2 General in den kommenden Jahrzenten eine hohe Lebensqualität und den Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit.“

Bas van Dongen, Partner Kommunikationsinfrastruktur bei Primevest Capital Partners: „Mit dem Glasfaser-Ausbau im Landkreis Cham schreiben wir ein weiteres Kapitel in der Zusammenarbeit mit Vodafone und Nokia. Denn mit diesem gemeinsamen FTTH Ausbauprojekt für Privatkunden in der Stadt Roding können wir unsere bestehende Partnerschaft weiter stärken. Wir sind überzeugt, dass wir diesem Projekt noch viele weitere gemeinsame FTTH Ausbauprojekte folgen lassen werden und mit Vodafone und Nokia als starken Partnern einen wesentlichen Beitrag zum Ausbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen in
Deutschland leisten können.“

Wolfgang Hackenberg, Sprecher der Geschäftsführung von Nokia Deutschland: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Primevest, um für Vodafone das Glasfasernetz in der Stadt Roding aufzubauen. Die ultraschnelle Breitbandanbindung mit Glasfaser schafft beste Voraussetzungen sowohl für das Arbeiten aus
dem Home-Office als auch für anspruchsvolle Unterhaltungsangebote. Das neue Netz bedeutet einen Quantensprung in der Leistung und bringt Deutschland einen Schritt weiter auf dem Weg in eine Gigabit-Zukunft.“

Glasfaser-Vermarktung startet am 25. Oktober
Am 25. Oktober 2021 beginnt die rund drei Monate dauernde Vorvermarktungsphase. Dann haben die Bürger:innen in Roding die Möglichkeit, unter vodafone.de/roding-furthimwald zu prüfen, ob Sie Teil des Glasfaser-Projektes sind und sich unverbindlich für einen Glasfaser-Anschluss zu registrieren. Wenn sich mindestens 40 Prozent der Haushalte im Ausbaugebiet für einen Glasfaser-Anschluss entscheiden, wird Vodafone alle Kunden, die einen Auftrag unterschrieben haben, ans High-Speed-Netz anschließen. Damit lösen sie nicht nur die Eintrittskarte ins Gigabitzeitalter mit Telemedizin, Fußball in 4k und Virtual Reality, sondern erhöhen langfristig auch den Wert ihrer Immobilie erheblich.

Gigabit für Millionen Haushalte in Deutschland
Vodafone hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2022 rund zwei Drittel aller Deutschen mit gigabit-schnellem Internet zu versorgen – und setzt dafür auf einen Technologie-Mix aus Kabel und Glasfaser. Mit einem Investitionsprogramm, das nicht nur das gesamte Kabelnetz im derzeitigen Verbreitungsgebiet des Düsseldorfer Kommunikationskonzerns aufrüstet, sondern auch mit weiteren Programmen, die den Glasfaserausbau dort vorantreibt, wo er am Nötigsten ist: auf dem Land, für die Bürger:innen und für die Wirtschaft.

ENDE

Primevest Capital Partners
Primevest Capital Partners is a pan-European investment boutique specializing in innovative real estate and real estate investments. Due to its extensive industry knowledge with a focus on specialized investment areas such as parking, telecommunications and affordable, contemporary housing, Primevest Capital Partners has become a leading provider in these areas. Our ultimate goal is to achieve attractive risk-adjusted returns for our clients. In doing so, we pay attention to sustainable returns and added value. Primevest Capital Partners currently manages €1.8 billion in assets across six sector-specific funds and three individual institutional mandates. Primevest Capital Partners currently employs 40 people in Utrecht and Berlin.

Press contact:
Lisette van der Ham
Head of Marketing & Corporate Communications
lisette.vanderham@primevestcp.com
www.primevestcp.com

Vodafone Germany
Vodafone is one of the leading communications groups. Every second German is a Vodafone customer – whether he surfs, calls or watches TV; whether it connects office, farm or factory with Vodafone technology. The Vodafone networks connect Germany: families and friends as well as politics, business and society. They also help keep critical sectors such as education and healthcare running, especially in times of COVID-19.

The Düsseldorf-based company supplies Internet, mobile communications, landlines and television from a single source. As a digitization partner of the German economy, Vodafone counts start-ups, medium-sized companies as well as DAX corporations among its customers. Vodafone is the #1 in German mobile communications: No other company in Germany networks more people and machines via its mobile network. No other German company offers more gigabit connections in the fixed network than the Düsseldorf-based company. And no other company has more TELEVISION customers in the country.

More information: www.vodafone-deutschland.de or www.vodafone.com.

NOKIA
With our technology, we help the world collaborate. As a reliable partner for critical communication networks, we rely on innovation and technological leadership – from mobile communications to fixed-line networks to cloud technology. Thanks to the award-winning Nokia Bell Labs, we create value through intellectual property and long-term research. When it matters of integrity and security, we have set ourselves the highest standards for a productive, sustainable and inclusive world. For more information, visit us online at www.nokia.com and follow us on Twitter at @nokia.